Schlafräume - Schlafen & Entspannen

Schrankraum und Ankleidezimmer

Die 3 Kinder sind ausgezogen und haben ihre eigenen Wohnungen. Das Haus bietet mehr Platz als zuvor. Dafür quillt der Kleiderschrank über. Die Kleider und Anzüge quetschen sich im Kasten und werden unansehnlich durch die Falten und Druckstellen, die sie im engen Kasten abbekommen. Das morgendliche Anzieh-Ritual im Schlafzimmer ist auch nicht immer angenehm, wenn ein Partner noch länger schlafen will, der andere aber früh raus muss.

Wie heißt die Lösung: Schrankraum und Ankleidezimmer.


Schrankraum nach Maß

Jetzt, wo Platz vorhanden ist, kann man das mit geringem Kostenaufwand schaffen. Die Dachschräge bietet sich geradezu als toller Platz für Hemden, Blusen, Anzüge, Sakkos und Hosen an. Alles wird auf Kleiderbügel gehängt, die Bügelarbeit reduziert, die Übersicht vergrößert.

Große und tiefe Laden bieten Platz für die „kleine Wäsche“ wie Socken, Unterwäsche, T-Shirts, ect.

Damit der Komfort nicht zu kurz kommt, sind alle beweglichen Teile mit Dämpfungsmechanismus ausgestattet. Ein großer Spiegel, der ja im Schlafzimmer nichts verloren hat, vervollständigt die Einrichtung des Ankleidezimmers.

Zurück