Christian Moosburger - Rosshaarprodukte

Der Markt ist aus guten Gründen beherrscht von der Kaltschaummatratze, dem Federkern und gelegentlich Naturlatex. Dazwischen gibt es noch ein paar bekannte Schlafsysteme.

Wirklich alternativ könnte das altbekannte Rosshaar sein, das seit Jahrtausenden als Naturmaterial bekannt ist. Es gibt weltweit nur mehr ganz wenige, die das Handwerk beherrschen und sich die Mühe antun.

Ein Naturmaterial mit optimalem Feuchteausgleich, nicht warm und nicht kalt, einfach optimal.

Wir haben einige interessante Aspekte des Naturmaterials kennen gelernt.

  • Lebenslange Verwendung möglich

  • Straffer Liegekomfort

  • Idealer Feuchtigkeitsaustausch

  • Wiederaufbereitung und Umarbeitung, z.B von Topper auf Matratze möglich

  • Reinigung und Auflockerung alle 10-20 Jahre

  • Absolut nachhaltig, natürlich und biologisch

  • Handwerksarbeit aus Österreich

 

Zurück