Handelswaren Schlafräume

Massivholzbett

Wir verbringen durchschnittlich 8 Stunden täglich im Bett. Das sind auf ein Menschenleben gerechnet unglaubliche 230.000 Stunden, an denen wir uns im Schlaf erholen und neue Kraft für den nächsten Tag tanken. Da ist es doch wichtig, gut gebettet zu sein.

Neben der Wahl der richtigen Matratze, des passenden Polsters und der optimalen Bettwäsche ist das Bettgestell von wichtiger Bedeutung.

Ein Massivholzbett, das offenporig behandelt wurde, also geölt, gewachst oder lasiert ist, ist ein großer Vorteil für Ihr Wohlbefinden. Ein Bett, das keine Giftstoffe absondert und dem Körper die Ruhe bietet, die er braucht, wird lange Freude und Zufriedenheit bereiten.

Die Befestigungsteile sind mit kleinen Metallteilen ausgeführt. Gegen einen geringen Aufpreis ist auch eine völlig metallfreie Bettkonstruktion lieferbar.

Natürlich sollte man dann auch trachten, die dazu optimalen ergänzenden Teile wie Lattenrost (Metallfrei und möglichst leimfrei), sowie Matratzen aus Naturstoffen auszuwählen.

Ein Massivholzbett begleitet seinen Besitzer ein Leben lang, fast so wie ein Maßschuh.

Facts:
  • Massive Holzbetten in Eiche, Asteiche, Fichte, Zirbe oder Buche, Kernbuche, Nuss, Altholz
  • Auf Wunsch, metallfreie Konstruktion
  • Offenporige, geölte Oberfläche
  • Für alle gängigen Matratzengrößen

Zurück