Handelswaren Schlafräume

Schlafzimmermöbel Massiv

Wir verschlafen 1/3 unseres Lebens. Der Schlaf ist für Körper und Geist wichtig, um zu regenerieren und am nächsten Tag voll Kraft und Energie zu sein.

Natürlich ist es da wichtig, in einem guten und gesunden Umfeld zu schlafen. Nicht nur Bett, Matratze und Bettwäsche sind wichtig, auch dem gesamten Raum kommt Bedeutung zu.

Im Schlafzimmer sind einige wichtige Dinge zu beachten:

Ideal ist es, wenn wenig Stauraum, Wäsche und sonstiges im Schlafzimmer aufbewahrt wird. Das lässt sich aber aus Platzgründen leider selten realisieren.

Die zweitbeste Lösung ist es, die Dinge gut zu verstauen und in einem aufgeräumten Zimmer zu schlafen. Keine großen Spiegelflächen, keine Störsender wie Mobiltelefone, WLAN oder Ladekabel sollten im Raum sein.

Gerade das Thema Elektrosmog wird so oft unterschätzt und falsch eingeschätzt. Dabei sind es weniger die verteufelten Sendemasten, als die Endgeräte, die in unmittelbarer Nähe zum Kopf liegen und den Körper energetisch aussaugen.

Hat man sein Umfeld in Ordnung gebracht und sucht die Lösung in einem Stauraum, so sei allen geraten, die auch Kinder haben, auf Wohngifte zu achten und nicht die billigsten Selbstbaumöbel zu kaufen, auch wenn sie noch so drollige Namen haben.

Ein Massivholzmöbel verströmt nicht nur angenehmen Geruch, es beruhigt uns Menschen und wenn man Studien glauben darf, verringert sich der Herzschlag, wenn man in einem Massivholzzimmer schläft. Die ist ein Zeichen von Tiefenentspannung und Erholung - man könnte auch sagen: Urlaub zu Hause, 365 Tage im Jahr.

Massivholzmöbel im Schlafzimmer sind idealerweise geölt oder lasiert, bauen keine elektrostatischen Felder auf, lassen das Holz atmen und die Nähe zur Natur spüren.

Facts:
  • Massive Möbel in Eiche, Asteiche, Fichte, Zirbe oder Buche, Kernbuche, Nuss, Altholz
  • Auf Wunsch, metallfreie Konstruktion
  • Offenporige, geölte Oberfläche
  • Sonderanfertigungen

Zurück